Branimir HrgotaBorussia hat einen weiteres international begehrtes Talent verpflichtet. Der 19-Jährige Schwede Branimir Hrgota wechselt spätestens zum 01. November aus Jönköping nach Mönchengladbach. Der aktuelle Vertrag des Angreifers beim Zweitligisten Jönköping Södra läuft noch bis zum 31. Oktober, bei Borussia hat er bis 30. Juni 2016 unterschrieben. Borussia möchte aber versuchen, Hrgota schon zum 1. Juli zu verpflichten, sagt Sportdirektor Max Eberl. Er bezeichnet den Bald-Borussen als schnellen, torgefährlichen Außenstürmer. Hrgota ist Schwedischer U-19-Nationalspieler. Für seinen Verein hat er in der laufenden Saison, die im April begonnen hat, alle zehn Spiele bestritten und dabei sieben Tore erzielt. In der vergangenen Spielzeit traf Hrgota in 25 Spielen 18 Mal und wurde mit dieser Ausbeute Torschützenkönig in der zweiten Schwedischen Liga. Neben Borussia hatten ihn dem Vernehmen nach auch mehrere Schwedische Erstligisten sowie der FC Valencia und Newcastle United auf dem Zettel. 


Folge uns auf Twitter