Trotz einer über weite Strecken erschreckend schwachen Leistung durften die besten Fans der Europa League am späten Donnerstag abend doch noch jubeln. Zwei späte Tore von Igor de Camargo sicherten der Elf von Lucien Favre einen mühsamen 2:0-Erfolg über AEL Limassol. Da Fenerbahce Istanbul gleichzeitig mit 1:0 in Marseille gewann, steht somit bereits vor der letzten Partie fest, dass Borussia seine Gruppe auf Platz 2 beenden und somit in der Europa League überwintern wird.

 

Borussia: ter Stegen – Jantschke, Stranzl, Dominguez, Wendt – Ring (63. Mlapa), Nordtveit, Marx (73. Xhaka), Arango – Herrmann, Hanke (74. de Camargo)

 

Limassol: Degra – Airosa, Parpas (69. Dickson), Junior, Carlitos – Miguel (84. Konstantinou), Dede, Bebe, Nicolaou, Edmar – Sa

 

Tore: 1:0 (79.) de Camargo, 2:0 (90.) de Camargo

Gelbe Karten: Stranzl, Jantschke, Herrmann, Wendt – Carlitos, Parpas

Rote Karte: Bebe


Folge uns auf Twitter