Borussias Zweitvertretung wahrt ihre Chance auf den Aufstieg in die 3. Liga. Gegen Schalke 04 II setzte sich das Team von Sven Demandt heute mit 6:1 durch. Fabian Bäcker war allein dreimal erfolgreich, daneben trafen Younes, Dowidat per Elfmeter und Zimmermann. Den Schalker Ehrentreffer erzielte Wiegel.

Die Tabellensituation hat sich dadurch aber nur unwesentlich verändert. Gladbach liegt weiterhin zwei Punkte hinter Dortmund auf dem dritten Rang. Die Dortmunder siegten zeitgleich in Verl mit 3:0. Auf Platz eins rangieren die Sportfreunde Lotte, die vier Punkte Vorsprung auf Gladbach, allerdings auch ein Spiel mehr absolviert haben.

Am kommenden Wochenende tritt die Demandt-Truppe zum Spitzenspiel in Dortmund an.

  • 26. Oktober 2020 @Hallo_Rollo Was sind denn schon Einstein und Hawking gegen, zum Beispiel, Eckstein und Hecking!
  • 25. Oktober 2020 RT @sportschau: Trotz einiger Engpässe in den Labors muss sich die Fußball-Bundesliga wohl weiter keine Sorgen um ihre regelmäßigen Corona-…
  • 25. Oktober 2020 @aufmplatz Nicht nur beim Fußball kein gutes Timing: Tobias Levels.
  • 25. Oktober 2020 @kluettermann Danke, Stefan!
  • 25. Oktober 2020 Ohne Santillana. #LRT
  • 25. Oktober 2020 RT @realmadriden: 📋✅ Our 21-man squad for the match against @borussia_en! #HalaMadrid | #RMUCL
  • 25. Oktober 2020 @DanielaFuss Gegen den Buffon aus dem Erzgebirge!

Folge uns auf Twitter