Da sage noch einer, Borussia sei nicht innovativ. Aufmerksamen Beobachtern sollte eine Pressemeldung nicht entgangen sein, die vor kurzem von der DPA verbreitet wurde. Demnach bringt auch der Mensch prinzipiell die genetische Eignung für einen Winterschlaf mit. Anders als manches Tier muss er das nicht ausleben, weil er Wege gefunden hat, sich auch im Winter ausreichend mit Nahrung und Wärme zu versorgen. Aber gehen würde es schon. Wissenschaftler der NASA forschen bereits daran, ob man durch Unterkühlung Menschen gezielt in den Winterschlaf versetzen kann. Sie haben mehrmonatige Weltraumexpeditionen im Sinn, aber die Liste möglicher Anwendungen ist viel länger: Man bedenke das Potenzial zur Lösung von Welternährungsproblemen oder zu zeitweisen Ruhigstellung dauertwitternder Staatenlenker. Cool down, Mr President!

Weiterlesen ...

... lade FuPa Widget ...
Borussia Mönchengladbach auf FuPa
... lade FuPa Widget ...
Borussia Mönchengladbach auf FuPa

Twitterfeed


Folge uns auf Twitter