Nach dem Ausrutscher der Frankfurter Eintracht in der vergangenen Woche ergab sich für Borussia die Chance, mit einem Heimsieg über RB Leipzig auf einen Champions League-Platz zurückzukehren. Zweifel daran waren allerdings berechtigt angesichts der zuletzt überschaubaren Form der Fohlenelf, die einer zuletzt ebenso konstanten wie erfolgreichen Mannschaft gegenübertrat. Gegen diese hielt Borussia dank einer aus aktueller Sicht ordentlichen Leistung gut mit, verlor aber ebenso unglücklich wie...

Weiterlesen ...

Seitenwahl AJ7X6653

Normalerweise beglücken wir unsere Leser an dieser Stelle mit einem kleinen beschaulichem Rückblick auf das letzte Ligaspiel, aber angesichts der Vielzahl von Themen mit der einen unsere sonst doch so ruhige und brave Borussia im Moment überflutet, weiss man als Koluminist kaum noch wo einem der Kopf steht:  Krise, Trainer gekündigt, Umstrukturierungen, Systemwechsel, Kapitän auf der Bank, Hazard-Transfer, ja was denn nun???

Der letztgenannte Punkt ist dabei vermutlich am einfachsten...

Weiterlesen ...

Borussia spielt irgendwie Fußball, ohne Idee und erkennbaren Plan. Das war die Hauptkritik an den Auftritten der Fohlenelf in der Rückrunde der vergangenen Saison. Seitdem ist viel passiert: Idee und Plan waren nach der Sommerpause wieder deutlich festzustellen. Um so weniger erklärlich, dass es aktuell einen Rückfall um zirka 365 Tage zu geben scheint. Schon seit der Winterpause spielt Borussia nicht mehr wirklich gut. Seit der 0:3-Heimniederlage gegen Wolfsburg ist die Mannschaft wieder im...

Weiterlesen ...

Es ist nichts Schlimmes passiert. Borussia spielt immer noch eine sehr gute Saison und steht weiterhin auf Champions-League-Platz 4. Selbst im schlechtesten Fall werden sie nach dem 28. Spieltag in der kommenden Woche noch mindestens 5. sein. So Spiele wie in Düsseldorf können passieren, zumal es die erste Halbzeit in dieser Saison war, die dem Trainer so gar nicht gefallen hat. Da darf man nicht in Panik verfallen, sondern muss ruhig weiterarbeiten – im Sinne der Kontinuität. Letztlich waren...

Weiterlesen ...

Elvedi

„Ich habe vor ein paar Tagen ja gesagt, wir müssen einfach gewinnen, wenn nötig mit einem Krampfspiel. Ich hätte freilich nicht gedacht, dass die Jungs das wörtlich nehmen." Nein, dies ist kein Zitat von Dieter Hecking an diesem Wochenende, sondern es sind die Worte  Hans Meyers  im Oktober 2008, nachdem er wieder zum ersten Mal auf der Trainerbank bei einem lebenswichtigem 6-Punkte-Spiel gegen den Karlsruher SC (und gegen den Abstieg) gesessen  und einen mühseligen 1:0 Sieg...

Weiterlesen ...

... lade FuPa Widget ...
Borussia Mönchengladbach auf FuPa
... lade FuPa Widget ...
Borussia Mönchengladbach auf FuPa